Über uns

Über uns

Johannis Bräu

Geschichte

Wer träumt nicht davon sein eigenes Bier zu brauen? Das dachten sich auch Marco und Sebastian und entschlossen deshalb Anfang 2018 als Neulinge in der Brau-Szene ihr eigenes Bier zu brauen. Nach langer Vorbereitung und einigen theoretischen und praktischen Trockenübungen wurde im Juli endlich der erste Sud aufgesetzt! Als Freunde und Nachbarn mit Wohnhaft in St. Johannis (Nürnberg) war auch schnell ein Biername gefunden. Johannis Bräu wurde geboren. Weiterhin viel Erfolg beim Brauen. Gut Sud!
Johannis Bräu

St. Johannis

Unmittelbar und außerhalb der Nürnberger-Burgmauer beginnt St. Johannis. Es zählt zu den schönsten Vierteln der Stadt. Die Häuser sind ungewöhnlich vielfältig, wie auch das Johannis Bier von Marco und Sebastian. Bekannt in St. Johannis ist vorallem die namensgebende Kirche und der Johannisfriedhof, sowie das Zeltner Bierhaus mit traditioneller Geschichte und ebenfalls gutem Bier. Das grüne Juwel des Stadtteils ist der Hesperidengarten. Wie man merkt: Der Stadtteil ist bereit für ein neues Bier aus Nürnberg.
Johannis Bräu

Ein Hobby

Jedes unserer Biere ist mit viel ❤️ und Leidenschaft gebraut. Selbstverständlich richten wir uns dabei an das bayerische Reinheitsgebot! Jedoch - und jetzt bitte stark bleiben - steht unser Bier nicht zum Verkauf bereit und wird nur für private Zwecke gebraut. Wer aber gerne mal ein Schluck probieren möchte ist beim nächsten Sud herzlich willkommen. Interessierte und helfende Hände sind gerne gesehen. Du möchtest mit uns in Kontakt treten? Dann schreib uns eine Nachricht. Hier geht es zum Kontaktformular.